• Feuerwehr-Marbach
  • Feuerwehr-Marbach
  • Feuerwehr-Marbach

Seite Übersetzen


Einsatznummer: 11
Einsatzart: B4
Einsatzstichwort: Gebäudebrand
Einsatzort: Marbach, Daimlerstraße
Alarmierung: per Große Schleife Marbach / Große Schleife RielingshausenGroße Schleife Marbach / Große Schleife Rielingshausen

am Sat 16.01.2016 um 03:47 Uhr

Einsatzdauer: ca. 6 Std. und 0 Min.
Mannschaftsstärke: 60 Feuerwehrangehörige
Fahrzeuge am Einsatzort: KdoW ELW VRW RW-2 LF 20/16 DLK 23/12 LF 16-TS - 1 GW Dekon - P MTW - 1 MTW - 2 TLF 8/18 LF 16-TS - 2
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Marbach
Feuerwehr Marbach - Rielingshausen
Kreisbrandmeister

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Marbach wurde gegen 3:40 Uhr zu einer Rauchentwicklung bei einer Firma in der Daimlerstrasse alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang im Dachbereich schwarzer Rauch aus dem Gebäude, worauf sich der Zugführer entschloss die Alarmstufe auf Brand 4 zu erhöhen und die Abteilung Rielingshausen, sowie eine zweit Drehleiter aus Ludwigsburg nachzualarmieren.

Nachdem man sich Zugang zum Gebäude verschafft hatte, ergab die Erkundung, dass es in einem Trestersilo zu einem Schwelbrand gekommen war. In Absprache mit dem Betreiber wurde entschlossen, das Silo mit der eingebauten Fördereinrichtung zu leeren. Um einer etwaige Durchzündung oder Staubexplosion vorzubeugen, begannen mehrere Trupps den oberen Silobereich mit Mittelschaum abzudecken.

Danach wurde begonnen den Trester diskontinuierlich auf die Straße zu fördern und dort abzulöschen. Um das Ablöschen zu erleichtern kam eine Radlader des Bauhofes zum Einsatz, mit dessen Hilfe das Brandgut auseinandergezogen wurde.

Sobald der Silo geleert war, kontrollierte die Feuerwehr zusammen mit dem Betriebsleiter mittels einer Wärmebildkamera den gesamten Bereich und konnte keine weitere Erwärmung mehr feststellen, so dass die ersten Kräfte aus dem Einsatz entlassen werden konnten.

Bei Temperaturen im einstelligen Minusbereich waren die Einsatzkräfte froh, dass die DRK-Ortsvereine Marbach und Affalterbach warme Getränke und ein kleines Vesper herrichteten.

Nach Beendigung der umfangreichen Aufräumarbeiten wurde die Einsatzstelle der Polizei, sowie dem Betreiber übergaben und die letzten Einsatzkräfte konnten gegen 9:30 Uhr einrücken

B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)
B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)
B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)
B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)
B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)B4 vom 16.01.2016  |  (C) Feuerwehr Marbach (2016)

Letzter Einsatz

15.11.2017  um 13:26 Uhr  
B3  
Brandmelderalarm  mehr ...

Nächster Dienst

  • 27.11 Fahrübung, Schneeketten
  • 04.12 Erste Hilfe / FwDV 7
  • 11.12 Erste Hilfe / FwDV 7

Alle anzeigen ...

Feuerwehr Marbach App

ffm-app.png

Wir Leben Retten