• Feuerwehr-Marbach
  • Feuerwehr-Marbach
  • Feuerwehr-Marbach

Seite Übersetzen

Hauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Marbach 2016

Am 19. Februar 2016 fand die jährliche Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Marbach am Neckar statt. Es standen unter anderem Berichte, Ehrungen und der Ausblick auf das laufende Jahr auf der Tagesordnung.

Hauptversammlung

Kommandant Alexander Schroth eröffnete die Versammlung, indem er Bürgermeister Jan Trost, den ersten Beigeordneten Gerhard Heim, die Stadt- und Ortschaftsräte, Bürgermeister a.D. und Ehrenmitglied Herbert Pötzsch, sowie die Kameraden der Einsatzabteilungen, der Altersabteilung als auch die Jugendfeuerwehr begrüßte.

Bürgermeister Jan Trost begrüßte die Anwesenden ebenfalls und bedankte sich für die Arbeit im vergangenen Jahr und wünschte für das kommende Jahr alles Gute.

Zu Beginn erhoben sich sie die Versammelten, um dem verstorbenen Bürgermeister a.D. und Ehrenmitglied Heinz Georg Keppler sowie den verstorbenen Kameraden

Walter Mildenberger, Willi Lauterwasser und Manfred Wildermuth zu gedenken.

Der nächste Punkt auf der Tagesordnung stellte die Beförderungen und Ehrungen dar. Befördert wurden:

  • zum/zur Feuerwehrmann/Feuerwehrfrau: Laura Adolf, Jann Gampper, David Haußner und Fabian Kirchner
  • zum Oberfeuerwehrmann: Timo Epp und Jens Hild
  • zum/zur Hauptfeuerwehrmann/Hauptfeuerwehrfrau: Sebastian Bunk, Angela Hild, Pascal Mildenberger und Tobias Stuber
  • zum Löschmeister: Jörg Laitenberger und Mario Pflanz
  • zum Oberlöschmeister: Steffen Holzwarth
  • zum Hauptlöschmeister: Simon Epp
  • zum Brandmeister: Hans Bunk, Björn Christ und Lars Meyer
  • zum Hauptbrandmeister: Günter Blum und Walter Blum

fw_hauptvers_marbach -0

Geehrt wurden Andreas Keller, Alexander Schroth und Dieter Zagel für 25 Jahre Feuerwehrdienst.

fw_hauptvers_marbach -3 

Anschließend berichtete der Schriftführers Tobias Lehnen über die Arbeit des Ausschusses im vergangenen Jahr und der Kassier Andreas Keller gab einen kurzen Überblick über die Finanzen der Marbacher Feuerwehr.

Kommandant Alexander Schroth folgte mit seinem Bericht über das vergangene Jahr. Insgesamt hatten die 132 aktiven Feuerwehrangehörigen 132 Einsätze zu leisten, bei denen 24 Personen gerettet werden konnten und bei denen für drei Personen jede Hilfe zu spät kam. Erinnert wurde außerdem an einige Ereignisse, die für das Jahr 2015 bedeutsam waren. Dazu zählen die Sanierung des Saales und der Außenfassade in der Feuerwache Marbach und der erstmals in diesem Jahr veranstaltete Erlebnisnachmittag, der anstelle der Hauptübung durchgeführt wurde. An diesem Tag hatten alle Feuerwehr-Interessierten die Gelegenheit, sich rund um die Feuerwehr zu informieren und an verschiedenen Mitmach-Stationen in die Rolle einer Feuerwehrfrau- bzw. eines Feuerwehrmannes zu schlüpfen. Des Weiteren gilt der Besuch einiger amerikanischer Feuerwehrkameraden aufgrund des 25- jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Washington Missouri und Marbach als weitere markante Ereignisse.

Es folgte die Schlüsselübergabe des neuen HLF 10 der Abteilung Rielingshausen an den Abteilungskommandant Alexander Blessing. Das neue Fahrzeug ersetzt das alte TLF 8/18 der Abteilung und ist für die unterschiedlichsten Einsätze mit einer modernen und umfangreichen Ausrüstung beladen.

In seinem Ausblick für das Jahr 2016 berichtete Alexander Schroth von der weiteren Ausstattung der Feuerwehrangehörigen mit der neu eingeführten Ausgehuniform. Daneben spielen die Aufarbeitung und Fortschreibung des Feuerwehrbedarfsplanes in Verbindung mit notwendigen Neubeschaffungen als auch Überlegungen bezüglich einer Einlassstelle für das Boot auf der Marbacher Gemarkung eine wichtige Rolle.

Anschließend folgten die Berichte der Abteilungskommandanten aus Marbach, Rielingshausen und Siegelhausen, der Altersabteilung und des Jugendwartes.

Zum Schluss der Hauptversammlung bedankt sich Kommandant Alexander Schroth bei den Feuerwehrangehörigen und der Stadtverwaltung, der Polizei, den Rettungsdiensten, dem DRK Ortsverband Marbach, dem THW, der DLRG sowie den Kollegen der umliegenden Feuerwehren für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr. 

Den Jahresbericht 2015 als Heft gibt es im PDF Format zum herunterladen.

>> download Jahresbericht 

 

Letzter Einsatz

15.11.2017  um 13:26 Uhr  
B3  
Brandmelderalarm  mehr ...

Nächster Dienst

  • 20.11 Modul Gefahrgut 5
  • 21.11 Atemschutzstrecke LB
  • 27.11 Fahrübung, Schneeketten

Alle anzeigen ...

Feuerwehr Marbach App

ffm-app.png

Wir Leben Retten