• Feuerwehr-Marbach
  • Feuerwehr-Marbach
  • Feuerwehr-Marbach

Seite Übersetzen

Truppführer Lehrgang 2010

In insgesamt 56 Unterrichtsstunden, verteilt auf einen vierwöchigen Zeitraum vom 2. bis 27. März 2010, vertieften 14 Feuerwehrmänner aus dem Landkreis Ludwigsburg ihre Kenntnisse aus der Grundausbildung und aus den ersten Jahren in der Einsatzabteilung.
 
report_groupleader10_01
 
Die Ausbildung in Theorie und Praxis umfasste unter anderem die Themen: Gefahren an der Einsatzstelle, Gefahrguteinsatz, technische Hilfeleistung mit den hydraulischen Rettungsgeräten, Greifzug, Hebekissen, Absturzsicherung, Erste Hilfe und Lösch− sowie Einsatztaktik.
 
report_groupleader10_04
 
Bei der Abschussübung am 27. März 2010 mussten die Absolventen in komplexes Unfallszenario bewältigen: Auf einer Landstraße kommt es aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und einer regennasser Fahrbahn zu einem frontalen Zusammenstoß zwischen einem LKW und einem PKW. Der Fahrer des LKW wird in seinem Fahrzeug eingeschlossen und kann sich wegen seiner Verletzungen nicht selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Durch den Aufprall wird der PKW seitlich liegend unter dem LKW geschoben. Die beiden schwer verletzten PKW-Insassen werden ebenfalls in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Zu allem Unglück wird auch noch ein am Straßenrand gehender Passant bei dem Unfall von den Fahrzeugen erfasst und unter einem Reifen des LKW eingeklemmt.
 
report_groupleader10_03
 
Die 14 Truppführer aus dem Landkreis Ludwigsburg rücken mit insgesamt vier Feuerwehrfahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Unterstützt werden Sie dabei von mehreren Maschinisten und zwei Gruppenführern der Feuerwehr Marbach. Die Besatzung des Vorausrüstwagens VRW und des Löschfahrzeuges LF 20/16 retten die Insassen im PKW durch Einsatz von hydraulischem Rettungsgeräten und beginnen mit der medizinischen Erstversorgung. Zeitgleich wird der eingeklemmte Passant durch beidseitiges Anheben des LKW mittels dem hydraulischen Hebesatz von einem weiteren Trupp befreit. Die Mannschaft des Rüstwagens RW2 und von einem weiteren Löschgruppenfahrzeug LF16−TS retten den eingeschlossenen Fahrer des LKW und sichern beide Fahrzeuge mittels dem Mehrzweckzug und Unterlegkeilen gegen Abrutschen.
 
report_groupleader10_05
 
Die Kreisausbilder Alexander Schroth und Wilfried Pribil loben die Absolventen nach der erfolgreich bestanden theoretischen und praktischen Abschlussprüfung für ihr gute Leistungen und das großes Engagement während der vergangenen Woche. Es ist nicht immer einfach, neben dem Beruf dreimal in der Woche an den Unterrichtsstunden teilzunehmen.
 
report_groupleader10_03
 
An dem Truppführerlehrgang haben teilgenommen:
Christian Köhler (Feuerwehr Marbach), Heiko Eckstein, Lars Feige, Markus Götz, Simon Pfefferle, Marc−Andre Meyle (alle Feuerwehr Tamm), Patrick Bischoff, Andreas Schmidt, Kevin Kohn (alle Feuerwehr Benningen), Rene Herzer, Gerson Hartwig (beide Feuerwehr Pleidelshein), Michael Kienzle (Feuerwehr Erdmannhausen), Tobias Wolf, Michael Brandt (beide Feuerwehr Asperg).
 
Lehrgangsleiter: Alexander Schroth und Wilfried Pribil (beide Feuerwehr Marbach. Ausbilder: Veit Keim, Stefan Wachter, Ulrich Schroth, Lars Meyer (alle Feuerwehr Marbach) und Thorsten Fritz (DRK Steinheim).

Letzter Einsatz

15.11.2017  um 13:26 Uhr  
B3  
Brandmelderalarm  mehr ...

Nächster Dienst

  • 20.11 Modul Gefahrgut 5
  • 21.11 Atemschutzstrecke LB
  • 27.11 Fahrübung, Schneeketten

Alle anzeigen ...

Feuerwehr Marbach App

ffm-app.png

Wir Leben Retten