• Feuerwehr-Marbach
  • Feuerwehr-Marbach
  • Feuerwehr-Marbach

Seite Übersetzen

Festakt zum 150-jährigen Jubiläum der Feuerwehr Marbach

Der Festakt zum 150-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Marbach fand am Samstag, 5. Mai 2012, statt. Rund 380 Gäste kamen in die Stadthalle auf der Marbacher Schillerhöhe, um der Feuerwehr offiziell zu gratulieren und einen schönen Abend mit gutem Essen und Rahmenprogramm zu verbringen.                                festakt_klein


Kommandant Ulrich Schroth konnte unter den zahlreichen Ehrengästen unter anderem den Vorsitzenden des Landesfeuerwehrverbandes Dr. Frank Knödler, den neuen Kreisbrandmeister Andy Dorroch und den Leiter des Polizeireviers Marbach Kriminaloberrat Peter Kolwe begrüßen. Weitere namhafte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, darunter der Landtagsabgeordnete Manfred Hollenbach und Vize-Landrat Dr. Utz Remlinger, kamen zum Festakt und würdigten damit die Arbeit der Marbacher Feuerwehr in den vergangenen 150 Jahren. Auch eine Abordnung der Feuerwehr aus der amerikanischen Partnerstadt Washington/Missouri und die dortige Bürgermeisterin Sandy Lucy kamen zu Besuch, um die Feuerwehr und deren Angehörigen zu beglückwünschen.

festakt3

Nach einem Sektempfang und dem musikalischen Auftakt der Sinfonia Marbach folgte die Begrüßung der Gäste durch den Marbacher Bürgermeister, Herbert Pötzsch, und den Feuerwehrkommandanten Ulrich Schroth. Stadtarchivar Albrecht Gühring hatte in den Unterlagen recherchiert und berichtete in seiner Rede vom Feuerlöschwesen in Marbach vor der Gründung der Feuerwehr.

festakt2In ihren Grußworten betonten alle Gäste die Wichtigkeit des Ehrenamts, das hinter einer freiwilligen Feuerwehr steht. Hervorgehoben wurde außerdem die Vorreiterrolle der Feuerwehr Marbach. 1980 wurden beispielsweise erstmals im Landkreis Ludwigsburg Frauen für den Dienst am Nächsten aufgenommen.

Bei der anschließenden Ehrung bekam Kommandant Ulrich Schroth nach 40 Dienstjahren, davon 10 Jahre als Kommandant, das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold verliehen. Mit dieser höchsten Auszeichnung der Feuerwehr wurde sein jahrelanger Einsatz für die Feuerwehr Marbach und sein Engagement bei der Ausbildung neuer Mitglieder gewürdigt.

Nach den durch Musikstücke der Sinfonia Marbach umrahmten Grußworten und Ehrungen gab es ein gemeinsames Abendessen.

 

festakt5

fstakt4

Ein Zauberer sorgte mit seinem Unterhaltungsprogramm dafür, dass die Gäste noch lange beisammen sitzen blieben.

Beim großen Fest im September ist dann die gesamte Bevölkerung dazu eingeladen, mit der Feuerwehr das 150-jährige Jubiläum zu feiern.

Letzter Einsatz

15.11.2017  um 13:26 Uhr  
B3  
Brandmelderalarm  mehr ...

Nächster Dienst

  • 27.11 Fahrübung, Schneeketten
  • 04.12 Erste Hilfe / FwDV 7
  • 11.12 Erste Hilfe / FwDV 7

Alle anzeigen ...

Feuerwehr Marbach App

ffm-app.png

Wir Leben Retten